INFORMATIONSKLAUSEL

In Verbindung mit Kunst. 13 Abs. 1 und 2 und aus art. 14 Absatz 5 Punkte b Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (Allgemeine Datenschutzverordnung).

1. Die Videoüberwachung wird vom Hotel Jakub Sobieski durchgeführt, um die Sicherheit der Personen im überwachten Bereich (einschließlich der Sicherheit der Mitarbeiter) sowie den Schutz von Eigentum, Feuer und Hochwasser zu gewährleisten.

2. Zur Videoüberwachung in der Einrichtung gehören normalerweise: Parkplätze vor der Einrichtung, Haupteingänge zur Einrichtung, Gelände hinter der Einrichtung, interner Teil der Einrichtung - Lobby, Restaurantteil, Korridore.

3. Zur Videoüberwachung wenden Sie sich bitte an:

      a) per Brief: Hotel Jakub Sobieski Ul. Heiliger Rochus 1, 55-200 Oława

      b) per E-Mail: manager@hoteljakubsobieski.pl

      c) per Telefon: +48 713014180

4. Der Empfänger Ihrer persönlichen Daten ist nur eine juristische Person, die nach dem Gesetz autorisiert ist.

5. Die Verarbeitung ist erforderlich, um die dem Administrator obliegende gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen - Art. 6 Abschnitt 1 Brief c DSGVO.

6. Überwachungsprotokolle werden bis zum Überschreiben (je nach Umfang der Aufzeichnungen) für maximal 40 bis 60 Tage oder bis zum Abschluss des endgültigen Gerichtsverfahrens aufbewahrt.

7. Sie haben das Recht, in begründeten Fällen auf Aufzeichnungen zuzugreifen und Daten für eine begrenzte Zeit zu verarbeiten.

8. Eine durch das Überwachungssystem registrierte Person hat das Recht auf den Inhalt von Daten nach den Grundsätzen der Kunst. 15 DSGVO, das Recht, die Datenverarbeitung nach den Grundsätzen in Kunst zu beschränken. 18 DSGVO. 11. Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde - dem Präsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten (an die Adresse des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten, ul. Stawki 2, 00 - 193 Warschau) - einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt verstößt gegen die Bestimmungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung.